Menu Burger Icon
Recipe dummy 1
Recipe dummy 2
Recipe dummy 3
Swiss
Tortellini aus Salame Rapellino Classico gefüllt mit Ricotta und Pistazien - Rezept

Tortellini aus Salame Rapellino Classico gefüllt mit Ricotta und Pistazien

Tortellini aus Salame Rapellino Classico gefüllt mit Ricotta und Pistazien - Rezept

Zutaten für 12 Tortellini

  • 36 Tranchen Salame Rapellino Classico
  • 120 g Ricotta
  • 25 g geschälte Pistazien
  • Olivenöl extra vergine
  • Salz und Pfeffer
  • Friséesalat

Schritt 1
Pistazien grob hacken.

Schritt 2
Ricotta in eine Schüssel geben, mit 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen, Pistazien dazugeben und gut mischen.

Schritt 3
3 Tranchen Salame Rapellino Classico so überlappend auf ein Schneidebrett legen, dass der Durchmesser grösser wird.

Schritt 4
Einen TL Füllung auf die Salamitranchen geben, diese in der Mitte zu einem Halbmond falten und sie so schliessen, dass sie die Form eines Tortellino bekommen.

Schritt 5
Alle Tortellini auf die gleiche Art zubereiten und sie im Kühlschrank aufbewahren, bis sie serviert werden.

Schritt 6
Tortellini aus dem Kühlschrank nehmen und mit Friséesalat servieren.

TIPP
Die Salamitranchen in der Verpackung sind sehr dünn. Wenn nötig, werden sie überlappend aufeinandergelegt, um die Fläche zu vergrössern und sie stabiler zu machen, damit genug Platz für die Füllung ist und sie zu Tortellini geformt werden können.

Apéro
15 Min.
leicht
Im Rezept verwendete Rapelli-Spezialität:

Weitere Rezepte, die Sie interessieren könnten...


Recipe image: Burger mit gerollter Luganighetta Gran Riserva und gegrillten Zucchini
Hauptgericht
50 Min.
leicht

Burger mit gerollter Luganighetta Gran Riserva und gegrillten Zucchini

Recipe image: Knackiger Salat mit Salametto con Pepe Valle Maggia
Salat
20 Min.
leicht

Knackiger Salat mit Salametto con Pepe Valle Maggia


> Zurück zu den Rezepten