La Bottega Rapelli
Burgermenu open iconBurgermenu close icon

Tortellini aus Salame Rapellino Classico gefüllt mit Ricotta und Pistazien

Apéro

Clock icon Level icon Star icon Share icon

Was wird benötigt

1 Portionen
  • 10
    Scheiben Salami Rapellino Classico
  • 50g
    Ricotta
  • 10g
    geschälte Pistazien
  • Olivenöl extra vergine
  • Salz und Pfeffer
  • Friséesalat

Wie funktioniert´s

  • 1Pistazien grob hacken.
  • 2Ricotta in eine Schüssel geben, mit 2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen, Pistazien dazugeben und gut mischen.
  • 33 Scheiben Salame Rapellino Classico so überlappend auf ein Schneidebrett legen, dass der Durchmesser grösser wird.
  • 4Einen TL Füllung auf die Salamitranchen geben, diese in der Mitte zu einem Halbmond falten und sie so schliessen, dass sie die Form eines Tortellino bekommen.
  • 5Alle Tortellini auf die gleiche Art zubereiten und sie im Kühlschrank aufbewahren, bis sie serviert werden.
  • 6Tortellini aus dem Kühlschrank nehmen und mit Friséesalat servieren.
  • 7Die Salamischeiben in der Verpackung sind sehr dünn. Wenn nötig, werden sie überlappend aufeinandergelegt, um die Fläche zu vergrössern und sie stabiler zu machen, damit genug Platz für die Füllung ist und sie zu Tortellini geformt werden können.

Wie gefällt dir dieses Rezept?

Bewerte es jetzt!

Hinterlasse einen Kommentar

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass die Mastri Salumieri wissen, wie du es findest.
Hast du Zweifel? Frage die Mastri Salumieri und sie werden dir antworten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Slider image 1
Flammkuchen mit Rindstatar
Apéro
Slider image 2
Mini-Pizza mit Luganighe Ticinesi
Apéro
Slider image 3
Mini-Bruschette mit Salbeibutter, Apfel, Radieschen und Prosciutto crudo Pioradoro
Apéro

Auch spannend für dich