La Bottega Rapelli
Burgermenu open iconBurgermenu close icon

Ristorante Montalbano

ERLEBNISSE

Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image

Die Perle im Herzen der Hügel und Weinberge des Mendrisiotto

Schon seit Anfang des 20. Jahrhunderts ist das Montalbano ein Symbol für die Leidenschaft der Familie Rapelli für die lokale Küche. Heute steht es unter der Leitung von Mirko Rainer und Küchenchef Andrea Bertarini. Ein Tempel des Genusses, in dem heute wie damals die Liebe zur Tradition, die Leidenschaft für regionale Spitzenprodukte und die Freude am Teilen der schönen den Dinge des Lebens zelebriert werden. Anerkannt mit 15 Gault Millau Punkten.

Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image

Das Fine-dining des Hauses

Das Streben nach Qualität und die Liebe zur Gegend: Wir teilen die gleichen Werte und die gleichen Leidenschaften für Qualität und handwerkliche Exzellenz wie Gastgeber Mirko Rainer und Küchenchef Andrea Bertarini.
Die Gastfreundschaft und das Weinwissen von Mirko Rainer und die raffinierten Gerichte von Küchenchef Andrea Bertarini, der für Gault&Millau (2017) schon «Aufsteiger des Jahres» war, machen es zu einem der renommiertesten Restaurants des Kantons. Ein Restaurant, in dem Ihnen bei Speisen und Weinen einzigartige Geschmackserlebnisse geboten werden und in dem Sie sich an Gerichten erfreuen können, in deren Mittelpunkt die Früchte und die aromatischen Kräuter aus dem eigenen Garten wie auch die von unseren Mastri Macellai selektionierten und verbarbeiteten besten Wurstwaren und frischen Fleischspezialitäten stehen.

Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image

Die Zusammenarbeit im Montalbano ist besonders bedeutend, weil die Familie Rapelli historsich mit diesem Ort verbunden ist, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts dem Onkel von Mario Rapelli (Giuseppe Regazzoni oder Giüsepin da Montalban) gehörte und dann in den 1960er und 1970er Jahren dank der direkten Leitung durch Mario und Silvio Rapelli zu einem der renommiertesten Restaurants des Kantons wurde.

Paper background

Wussten Sie, …

dass das Montalbano das zweite Heim von Mario Rapelli war? Hier ist er mit seinen Brüdern aufgewachsen und konnte seine grosse Leidenschaft für die Gastronomie voll ausleben

Icon image

Mirko Rainer - geboren 1980, ist begeisterter Jäger und Fischer und bekannt für sein Fachwissen in Sachen Wein, seine Gastfreundschaft und seine Vorschläge zur Kombination von Speisen und Weinen.

SIGNATUR-GERICHTE

Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image

KONTAKT UND RESERVATION

Social image

Ristorante Montalbano by Mirko Rainer

Via Montalbano 34C
6854 San Pietro di Stabio

+41 91 647 12 06
https://ristorantemontalbano.ch/ 
 

Auch spannend für dich