Swiss

Flammkuchen mit Rindstatar

Zutaten für 4 Personen

  • 360 g Flammkuchenteig
  • 1 Packung fixfertiges Rindstatar
  • 180 g Sauerrahm
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Handvoll Rucola
  • 50 g Parmesan am Stück
  • Salz & Pfeffer

 

Schritt 1
Ofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Schritt 2
Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.

Schritt 3
Teig auf Backblech mit Backblechpapier ausrollen, Sauerrahm und Frühlingszwiebeln darauf verteilen. Salzen und pfeffern und ca. 15-18 Minuten im Ofen knusprig backen.

Schritt 4
Aus dem Ofen nehmen. Das Rindstatar mit zwei Löffeln auf dem Flammkuchen verteilen. Mit dem Sparschäler Parmesanspäne darüber verteilen und etwas Rucola darüber streuen. In Stücke schneiden und servieren.

 

Apéro
0 Min.
leicht
Im Rezept verwendete Rapelli-Spezialität:

Weitere Rezepte, die Sie interessieren könnten...

Hauptgericht
20 Min.
leicht

Kalbs-Entrecôte mit Prosciutto crudo San Pietro und Kartoffelecken

Sandwich
15 Min.
leicht

Burger mit Rindstatar, Nüsslisalat, Karotten und Rotkohl


> Zurück zu den Rezepten