Menu Burger Icon
Recipe dummy 1
Recipe dummy 2
Recipe dummy 3
Swiss

Süsskartoffelrösti mit Ziegenkäse und Prosciutto crudo del Grotto

Für 9 Mini-Rösti

  • 4 mittelgrosse Süsskartoffeln 
  • 2 Zwiebeln
  • 4 Eier
  • 100 g Mehl
  • Salz & Pfeffer
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 160 g Ziegenfrischkäse
  • 100 g Prosciutto Crudo del Grotto
  • 2 EL dickflüssiger Aceto Balsamico
  • 1/2 Bund Schnittlauch

 

Schritt 1
Die Kartoffeln schälen und mit der Röstiraffel fein reiben. Die Zwiebeln klein schneiden und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Eier und das Mehl untermischen.

Schritt 2
Das Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen und aus der Röstimasse vier Taler formen. Beidseitig knusprig anbraten.

Schritt 3
Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 4
Jeden Taler auf einen Teller geben, einen Klacks Frischkäse verteilen und den Rohschinken darauflegen. Etwas Aceto Balsamico darüber träufeln und den Schnittlauch darüber schneiden.

Hauptgericht
20 Min.
leicht
Im Rezept verwendete Rapelli-Spezialität:

Weitere Rezepte, die Sie interessieren könnten...


Recipe image: Ofeneier mit Prosciutto cotto Puccini im Brotkörbchen
Hauptgericht
20 Min.
leicht

Ofeneier mit Prosciutto cotto Puccini im Brotkörbchen

Recipe image: Zupfbrot mit Luganighe Ticinesi
Apéro
30 Min.
leicht

Zupfbrot mit Luganighe Ticinesi


> Zurück zu den Rezepten