La Bottega Rapelli
Burgermenu open iconBurgermenu close icon

Salzige Wähe mit Salsiccia Ticinese, Kartoffeln und Salbei

Brunch

Clock icon Level icon Star icon Share icon

Was wird benötigt

4 Portionen
  • 1
    Ein ausgewallter runder Blätterteig à 230 g
  • 320g
    Robiola-Käse
  • 320g
    Béchamelsauce
  • 200g
    geriebener Greyerzer
  • 20
    Salbeiblätter
  • 720g
    Tessiner Grillwurst
  • 480g
    Kartoffeln
  • Olivenöl extra vergine

Wie funktioniert´s

  • 1Kartoffeln schälen, in Stücke von 2 bis 3 cm schneiden und 10 bis 20 Minuten oder bis sie gar sind, wenn man mit einer Gabel hineinsticht, dämpfen.
  • 2Die Därme von den Tessiner Würsten abziehen und die Würste in unregelmässige Stücke schneiden.
  • 3In einer grossen beschichteten Pfanne 4 EL Olivenöl erhitzen und die Wurststücke mit den Salbeiblättern 4 bis 5 Minuten braten.
  • 4Die Kartoffeln dazugeben und mit der Wurst ein paar Minuten braten, damit sie den Geschmack annehmen und leicht gebräunt werden.
  • 5Den Ofen auf 200° vorheizen.
  • 6Den Blätterteig in eine runde Kuchenform mit einem Durchmesser von 26 bis 28 cm auslegen, dabei darauf achten, dass der Rand darüber hinaussteht.
  • 7Den Robiola mit der Béchamelsauce und dem Greyerzer mischen, bis eine glatte Mischung entsteht, und auf den Teig geben.
  • 8Die Mischung aus Kartoffeln und Tessiner Wurst darauf verteilen und in die Käsemischung einsinken lassen.
  • 9Den überschüssigen Teig etwas über die Füllung klappen und die Wähe 30 bis 35 Minuten backen, bis der Teig eine schöne braune Farbe angenommen hat.
  • 105 bis 10 Minuten abkühlen lassen und in Kuchenstücke geschnitten servieren.

Wie gefällt dir dieses Rezept?

Bewerte es jetzt!

Hinterlasse einen Kommentar

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass die Mastri Salumieri wissen, wie du es findest.
Hast du Zweifel? Frage die Mastri Salumieri und sie werden dir antworten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Slider image 1
Ofeneier mit Prosciutto cotto Puccini im Brotkörbchen
Brunch
Slider image 2
Pikanter Käsekuchen mit Prosciutto crudo del Grotto, Robiola-Käse und Zincarlin
Brunch
Slider image 3
Süsskartoffelrösti mit Ziegenkäse und Prosciutto crudo del Grotto
Brunch

Auch spannend für dich