Menu Burger Icon
Recipe dummy 1
Recipe dummy 2
Recipe dummy 3
Swiss
Rindscarpaccio mit Minze-Rohkost - Rezept

Rindscarpaccio mit Minze-Rohkost

Rindscarpaccio mit Minze-Rohkost - Rezept

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Packungen Rindscarpaccio 
  • 6 Radieschen
  • 1 Zwiebel oder 4 Silberzwiebeln
  • 4 junge Mini-Zucchetti
  • 2 frische kleine Karotten
  • 1 kleine rote Zwiebel 
  • ½ roter Peperoncino
  • 1 Bund Pfefferminze
  • Olivenöl extra vergine
  • 2 Limetten oder 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer

Schritt 1
Karotten schälen, alles Gemüse waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden.

Schritt 2
Pfefferminzblätter waschen und trocknen.

Schritt 3
Limetten oder Zitrone auspressen und mit einem TL Salz, etwas Pfeffer und 1 dl Olivenöl extra vergine mischen.

Schritt 4
Carpaccio auf langen Schneidebretten abwechselnd mit dem Gemüse anrichten, mit der Zitronensaft-Olivenöl-Mischung beträufeln und servieren.

TIPP
Die zarteste Radieschenblätter behalten und in Eiswasser einweichen, sie dann zum Carpaccio geben, dem sie seine frische und würzige Note verleihen. Wenn der Peperoncino weniger scharf sein soll, entfernen Sie vor dem Schneiden die Kerne.

Apéro
15 Min.
leicht
Im Rezept verwendete Rapelli-Spezialität:

Weitere Rezepte, die Sie interessieren könnten...


Recipe image: Ravioli mit Butter, knusprigem Prosciutto crudo del Grotto, Salbei und Haselnüssen
Hauptgericht
20 Min.
leicht

Ravioli mit Butter, knusprigem Prosciutto crudo del Grotto, Salbei und Haselnüssen

Recipe image: Luganighetta Gran Riserva mit Äpfeln und Brombeeren
Hauptgericht
50 Min.
leicht

Luganighetta Gran Riserva mit Äpfeln und Brombeeren


> Zurück zu den Rezepten