La Bottega Rapelli
Burgermenu open iconBurgermenu close icon

Mini-Bruschette mit Salsiccia al Peperoncino Ticinese

Apéro

Clock icon Level icon Star icon Share icon

Was wird benötigt

1 Portionen
  • 1
    Brot (Baguette)
  • 180g
    Grillwurst mit Tessiner Chili
  • 1/2
    gelbe Peperoni
  • 1/2
    rote Peperoni
  • 2
    Knoblauchzehen
  • ein paar Thymianzweige
  • Olivenöl extra vergine
  • Salz 

Wie funktioniert´s

  • 1Peperoni waschen und direkt auf dem Feuer oder auf einem Blech unter dem Grill grillieren.
  • 2Wenn die ganze Haut schwarz geworden ist, die Peperoni in einen Papier- oder Plastikbeutel geben, luftdicht verschliessen und abkühlen lassen.
  • 3Das Brot schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden und sie auf dem Grill oder im Ofen unter dem Grill beidseitig anrösten. Die Bruschette nach dem Herausnehmen mit dem Knoblauch einreiben.
  • 4Von den Peperoni die Haut abziehen, den Stiel und die Kerne im Inneren entfernen, in Streifen von 1,5 cm Breite schneiden, in eine Schüssel geben und mit einer Prise Salz würzen.
  • 5Die Därme von der Wurst abziehen und die Wurst in Stücke von 4 bis 5 cm schneiden.
  • 6Die Tessiner Chiliwurst in einer Pfanne mit etwas Olivenöl 3 bis 4 Minuten braten.
  • 7Die Wurst vom Herd nehmen, wenn sie gebräunt ist, und so schnell wie möglich jedes Wurststück mit einem Peperonistreifen umwickeln und mit einem Zahnstocher fixieren.
  • 8Auf jede Bruschetta-Scheibe ein Stück Wurst legen, mit ein paar Thymianblättchen garnieren und servieren.

Wie gefällt dir dieses Rezept?

Bewerte es jetzt!

Hinterlasse einen Kommentar

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass die Mastri Salumieri wissen, wie du es findest.
Hast du Zweifel? Frage die Mastri Salumieri und sie werden dir antworten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Slider image 1
Dinkelsalat mit Crumble von Salsiccia al Peperoncino Ticinese
Apéro
Slider image 2
Roastbeefrollen mit Spargel und Mayonnaise
Apéro
Slider image 3
Flammkuchen mit Rindstatar
Apéro

Auch spannend für dich