La Bottega Rapelli
Burgermenu open iconBurgermenu close icon

Gebratene Karotten mit Salsiccia mit Valle Maggia Pfeffer und Joghurtdressing

Beilage

Clock icon Level icon Star icon Share icon

Was wird benötigt

1 Portionen
  • Für die Karotten
  • 300g
    Möhren mit Büschel
  • 1
    Salsiccia mit Valle Maggia Pfeffer à ca. 180g
  • 1
    Bund gemischte Kräuter: Thymian, Salbei und Rosmarin
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Pfeffermühle
  • Für das Dressing
  • 150g
    Joghurt
  • ½
    Zitrone
  • Salz und Pfeffer

Wie funktioniert´s

  • 1Den Ofen auf 180° vorheizen und eine Backform mit Backpapier auslegen.
  • 2Die Karotten schälen, das Büschel einkürzen, waschen und trocknen.
  • 3Die Kräuter hacken.
  • 4Die Karotten in Reihe in die Backform legen (wenn die Karotten gross sind, längs halbieren), mit einem Spritzer Olivenöl, Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen.
  • 5Mit den Händen so mischen, dass die Karotten mit den Gewürzen bedeckt sind, und ungefähr 25 Minuten in den Ofen geben.
  • 6Während die Karotten kochen, das Dressing zubereiten: den Joghurt mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer mischen. Zur Seite stellen.
  • 7Die Tessiner Grillwurst in Stücke zu 2-3 cm schneiden und für 5-6 Minuten mit 4 Esslöffel Olivenöl anbraten, bis sie auf allen Seiten goldbraun ist.
  • 8Die Karotten aus dem Ofen nehmen, auf einen Teller legen und mit der angebratenen Salsiccia garnieren.
  • 9Zusammen mit Joghurtdressing sofort servieren.

Wie gefällt dir dieses Rezept?

Bewerte es jetzt!

Hinterlasse einen Kommentar

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass die Mastri Salumieri wissen, wie du es findest.
Hast du Zweifel? Frage die Mastri Salumieri und sie werden dir antworten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Slider image 1
Grüne Bohnen mit Tessiner Salsiccia
Beilage
Slider image 2
Hasselback-Ofenkartoffeln mit Crumble aus Tessiner Luganiga und Käse
Beilage

Auch spannend für dich