La Bottega Rapelli
Burgermenu open iconBurgermenu close icon

Brotsuppe mit Spiegelei und Luganighe ticinese

Suppe

Clock icon Level icon Star icon Share icon

Was wird benötigt

1 Portionen
  • 1
    Scheiben altbackenes Hausbrot
  • 120g
    Tessiner Luganighe 
  • 1
    Eier
  • 2.5dl
    Fleischbouillon
  • gehackte Petersilie
  • geriebener Parmesan
  • Olivenöl extra vergine
  • Salz und Pfeffer

Wie funktioniert´s

  • 1Die Brotscheiben im Toaster oder auf dem Grill beidseitig anrösten.
  • 2Därme von den Tessiner Luganighe abziehen und das Fleisch mit den Fingern grob zerbröseln.
  • 3In einer grossen beschichteten Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Wursttücke während etwa fünf Minuten gut anbraten, bis sie gebräunt und knusprig sind.
  • 4Die Luganighe-Stücke aus der Pfanne nehmen, etwas Öl in die gleiche Pfanne geben und die Eier aufschlagen und in die Pfanne gleiten lassen.
  • 5Die Eier braten, bis das Eiweiss vollständig fest ist, und die Spiegeleier leicht salzen.
  • 6Während die Eier braten, die Bouillon aufkochen.
  • 7Auf den Boden von tiefen Tellern je eine Scheibe geröstetes Brot legen und auf jede ein Spiegelei platzieren.
  • 8Teller mit Bouillon aufgiessen, dabei die Flüssigkeit am Rand dazugiessen, damit sie das Brot kaum bedeckt.
  • 9Die Luganighe-Stücke auf alle Teller verteilen, mit einer guten Portion geriebenem Parmesan und etwas Pfeffer bestreuen. Sofort servieren.
  • 10Das Brot neigt dazu, die Bouillon aufzusaugen. Unser Tipp: Etwas heisse Bouillon separat auf dem Tisch bereitstellen, damit man bei Bedarf mehr dazugeben kann.

Wie gefällt dir dieses Rezept?

Bewerte es jetzt!

Hinterlasse einen Kommentar

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass die Mastri Salumieri wissen, wie du es findest.
Hast du Zweifel? Frage die Mastri Salumieri und sie werden dir antworten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Slider image 1
Kartoffelsuppe mit Lauch, Erbsen und Prosciutto crudo San Pietro-Chips
Suppe
Slider image 2
Suppe mit Kichererbsen, Zucchetti, Spinat und Tessiner Luganiga
Suppe
Slider image 3
Linseneintopf mit Luganighe Ticinesi
Suppe

Auch spannend für dich