Suppe mit Kichererbsen, Zucchetti, Spinat und Tessiner Luganiga

  • 240 g gekochte Kichererbsen
  • 3 mittlere bis kleine Zucchetti
  • 60 g Spinat
  • 200 g Luganighe ticinesi
  • 1,2 l Brühe
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

 

Den Darm von der Tessiner Grillwurst abziehen, sie zu Stücken von ungefähr 2 cm schneiden und in der Pfanne mit 2 Esslöffel Olivenöl für ungefähr 5 Minuten sautieren. Die Zucchetti waschen und in Scheiben schneiden. Brühe aufkochen, die Zucchetti zugeben und nach 5 Minuten die Kichererbsen und die Stücke der sautierten Grillwurst zusetzen und für weitere 2 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Spinat zugeben und den Ofen ausschalten. Sofort servieren.

Suppe
25 Min.
leicht
Im Rezept verwendete Rapelli-Spezialität:

Weitere Rezepte, die Sie interessieren könnten...

Sandwich
20 Min.
leicht

Panino mit Prosciutto crudo San Pietro und Steinpilzen

Hauptgericht
60 Min.
leicht

Quiche mit Salsiccia mit Tessiner Chili, Ricotta und Lauch

> Zurück zu den Rezepten