Suppe mit Kichererbsen, Zucchetti, Spinat und Tessiner Luganiga

  • 240 g gekochte Kichererbsen
  • 3 mittlere bis kleine Zucchetti
  • 60 g Spinat
  • 200 g Luganighe ticinesi
  • 1,2 l Brühe
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

 

Den Darm von der Tessiner Grillwurst abziehen, sie zu Stücken von ungefähr 2 cm schneiden und in der Pfanne mit 2 Esslöffel Olivenöl für ungefähr 5 Minuten sautieren. Die Zucchetti waschen und in Scheiben schneiden. Brühe aufkochen, die Zucchetti zugeben und nach 5 Minuten die Kichererbsen und die Stücke der sautierten Grillwurst zusetzen und für weitere 2 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Spinat zugeben und den Ofen ausschalten. Sofort servieren.

Suppe
25 Min.
leicht
Im Rezept verwendete Rapelli-Spezialität:

Weitere Rezepte, die Sie interessieren könnten...

Hauptgericht
20 Min.
leicht

Kalbs-Entrecôte mit Prosciutto crudo San Pietro und Kartoffelecken

Hauptgericht
60 Min.
leicht

Quiche mit Salsiccia mit Tessiner Chili, Ricotta und Lauch

> Zurück zu den Rezepten