Menu Burger Icon
Recipe dummy 1
Recipe dummy 2
Recipe dummy 3
Swiss

Linseneintopf mit Luganighe Ticinesi

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Luganighe Ticinesi
  • 1 Zwiebel
  • 3 Lorbeerblätter
  • 250 g Karotten
  • 200 g Sellerie
  • 200 g Petersilienwurzel
  • 220 g grüne Linsen
  • 6 dl Gemüsebouillon
  • 5 EL Tomatenpüree
  • 3 dl Rotwein
  • 2 TL Rauchpaprika
  • 1 TL Rauchchili-Flocken
  • Salz & Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 Bund glatter Peterli

 

Schritt 1
Den Darm von der Tessiner Luganighe abziehen und die Grillwurst mit den Händen zerbröckeln. In 1 EL Olivenöl kurz anbraten. Zur Seite stellen.

Schritt 2
Zwiebel, Karotten, Sellerie, Petersilienwurzel waschen, schälen wenn nötig und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel in 2 EL Olivenöl anbraten, wenn sie glasig sind, das restliche Gemüse dazugeben. Wenn alles etwas Farbe angenommen hat, das Tomatenpüree, das Rauchpaprika und die Chiliflocken dazugeben, gut umrühren.

Schritt 3
Die Linsen dazugeben und mit dem Rotwein und der Bouillon ablöschen. Das Lorbeerblatt dazugeben und zugedeckt 25 - 30 Minuten köcheln lassen.

Schritt 4
Das Lorbeerblatt entfernen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Fleischstücke unterrühren, zugedeckt für 5 Minuten stehen lassen. Den Peterli klein schneiden, über die fertigen Linsen streuen und servieren.

Suppe
0 Min.
leicht
Im Rezept verwendete Rapelli-Spezialität:

Weitere Rezepte, die Sie interessieren könnten...


Recipe image: Focaccia mit Salame Rapellino Classico und Radieschen
Sandwich
20 Min.
leicht

Focaccia mit Salame Rapellino Classico und Radieschen

Recipe image: Paccheri carbonara mit Prosciutto crudo Pioradoro
Hauptgericht
30 Min.
leicht

Paccheri carbonara mit Prosciutto crudo Pioradoro


> Zurück zu den Rezepten