La Bottega Rapelli
Burgermenu open iconBurgermenu close icon

Linseneintopf mit Luganighe Ticinesi

Suppe

Clock icon Level icon Star icon Share icon

Was wird benötigt

1 Portionen
  • 1
    Luganighe Ticinesi
  • 1
    Zwiebel
  • 2
    Lorbeerblätter
  • 70g
    Karotten
  • 50g
    Sellerie
  • 50g
    Petersilienwurzel
  • 60g
    grüne Linsen
  • 1.5dl
    Gemüsebouillon
  • 1EL
    Tomatenpüree
  • 1dl
    Rotwein
  • 1EL
    Rauchpaprika
  • 1EL
    Rauchchili-Flocken
  • Salz & Pfeffer
  • 1EL
    Olivenöl
  • 0.5
    Bund glatter Peterli

Wie funktioniert´s

  • 1Den Darm von der Tessiner Luganighe abziehen und die Grillwurst mit den Händen zerbröckeln. In 1 EL Olivenöl kurz anbraten. Zur Seite stellen.
  • 2Zwiebel, Karotten, Sellerie, Petersilienwurzel waschen, schälen wenn nötig und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel in 2 EL Olivenöl anbraten, wenn sie glasig sind, das restliche Gemüse dazugeben. Wenn alles etwas Farbe angenommen hat, das Tomatenpüree, das Rauchpaprika und die Chiliflocken dazugeben, gut umrühren.
  • 3Die Linsen dazugeben und mit dem Rotwein und der Bouillon ablöschen. Das Lorbeerblatt dazugeben und zugedeckt 25 - 30 Minuten köcheln lassen.
  • 4Das Lorbeerblatt entfernen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Fleischstücke unterrühren, zugedeckt für 5 Minuten stehen lassen. Den Peterli klein schneiden, über die fertigen Linsen streuen und servieren.

Wie gefällt dir dieses Rezept?

Bewerte es jetzt!

Hinterlasse einen Kommentar

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass die Mastri Salumieri wissen, wie du es findest.
Hast du Zweifel? Frage die Mastri Salumieri und sie werden dir antworten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Slider image 1
Knusprige Salsiccia mit Valle Maggia Pfeffer in Kartoffelsuppe
Suppe
Slider image 2
Kalte Melonensuppe mit Prosciutto crudo del Grotto und Minze
Suppe
Slider image 3
Brotsuppe mit Spiegelei und Luganighe ticinese
Suppe

Auch spannend für dich