Swiss

Salami Pizzaschnecken mit Zucchetti und Salame Gran Riserva

Zutaten für 4 Personen

  • 1 fertiger Pizzateig zum Auswallen
  • 140 g Tomaten-Pesto
  • 4 Rondini oder 2 normale Zucchetti
  • 220 g Salame Gran Riserva
  • 150 geriebener Pizzakäse oder Parmesan
  • 1 EL getrockneter Oregano
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz & Pfeffer

 

Schritt 1
Ofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Schritt 2
Zucchetti zerkleinern. Knobli klein schneiden, beides zur Seite legen.

Schritt 3
Die Salamirädchen in feine Streifen schneiden und zur Seite legen.

Schritt 4
Pizzateig auswallen und mit Tomatenpesto bestreichen. Wichtig: ca. 5cm am Rand freihalten. Das Gemüse und die Salamistreifchen auf dem Pesto verteilen. Salzen und pfeffern. Getrockneten Oregano darüber streuen.

Schritt 5
Teig aufrollen, in circa 3-cm-dicke Scheiben schneiden und auf Blech mit Backpapier legen. Mit Reibkäse bestreuen.

Schritt 6
Für ca. 15-20 Minuten in der Ofenmitte backen und servieren.

Apéro
35 Min.
leicht
Im Rezept verwendete Rapelli-Spezialität:

Weitere Rezepte, die Sie interessieren könnten...

Suppe
40 Min.
leicht

Knusprige Salsiccia mit Valle Maggia Pfeffer in Kartoffelsuppe

Apéro
25 Min.
leicht

Roastbeefrollen mit Spargel und Mayonnaise


> Zurück zu den Rezepten