Swiss

Salami Pizzaschnecken mit Zucchetti und Salame Gran Riserva

Zutaten für 4 Personen

  • 1 fertiger Pizzateig zum Auswallen
  • 140 g Tomaten-Pesto
  • 4 Rondini oder 2 normale Zucchetti
  • 220 g Salame Gran Riserva
  • 150 geriebener Pizzakäse oder Parmesan
  • 1 EL getrockneter Oregano
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz & Pfeffer

 

Schritt 1
Ofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Schritt 2
Zucchetti zerkleinern. Knobli klein schneiden, beides zur Seite legen.

Schritt 3
Die Salamirädchen in feine Streifen schneiden und zur Seite legen.

Schritt 4
Pizzateig auswallen und mit Tomatenpesto bestreichen. Wichtig: ca. 5cm am Rand freihalten. Das Gemüse und die Salamistreifchen auf dem Pesto verteilen. Salzen und pfeffern. Getrockneten Oregano darüber streuen.

Schritt 5
Teig aufrollen, in circa 3-cm-dicke Scheiben schneiden und auf Blech mit Backpapier legen. Mit Reibkäse bestreuen.

Schritt 6
Für ca. 15-20 Minuten in der Ofenmitte backen und servieren.

Apéro
35 Min.
leicht
Im Rezept verwendete Rapelli-Spezialität:

Weitere Rezepte, die Sie interessieren könnten...

Hauptgericht
30 Min.
leicht

Safranrisotto mit Tessiner Salsiccia, Zwiebel und Peperoni

Sandwich
15 Min.
leicht

Sandwich mit Prosciutto crudo Pioradoro, Brie, Feigen, Honig und Rucola


> Zurück zu den Rezepten