Panino mit Prosciutto cotto Puccini und Zucchetti

  • 2 Zucchetti à ca. 200 g
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 4 längliche Brotscheiben à ca. 80 g, z. B. Pane del Mercato
  • 300 g Prosciutto cotto Puccini
  • 100 g Kuhmilch Frischkäse, z. B. Zincarlin
  • 100 g Rucola

Zucchetti längs in Scheiben schneiden. Öl in einer Grillpfanne erhitzen. Zucchettischeiben beidseitig bei mittlerer Hitze portionenweise ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brotscheiben mit Hinterschinken Puccini und Zucchettischeiben belegen. Käse darüberbröckeln. Mit Rucola bestreuen, mit Pfeffer würzen und servieren.

Sandwich
20 Min.
leicht
Im Rezept verwendete Rapelli-Spezialität:

Weitere Rezepte, die Sie interessieren könnten...

Hauptgericht
30 Min.
leicht

Tessiner Luganiga-Burger

Salat
10 Min.
leicht

Birnensalat, Prosciutto crudo San Pietro, frischer Ziegenkäse und Granatapfel

> Zurück zu den Rezepten