Tessiner Salsiccia-Topping auf Salat

  •  2 Salsiccia Ticinese à ca. 125 g
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 8 EL Rapsöl
  • 50 g Baumnusskerne
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 3 EL Aceto balsamico bianco
  • 1 TL flüssiger Honig
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 200 g Blattsalat

Tessiner Grillwurst aufschneiden und Fleischmasse herausdrücken. Diese grob zerstückeln. Knoblauch und Schalotte hacken. Die Hälfte des Öls in einer weiten Bratpfanne erhitzen. Fleisch, Knoblauch, Schalotte, Nüsse und Fenchelsamen dazugeben. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Restliches Öl, Balsamico und Honig verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tessiner Salsiccia-Baumnuss-Topping auf Blattsalat anrichten. Mit Dressing beträufeln und servieren.

Salat
30 Min.
leicht
Im Rezept verwendete Rapelli-Spezialität:

Weitere Rezepte, die Sie interessieren könnten...

Apéro
30 Min.
leicht

Rindstatar mit Avocado

Hauptgericht
60 Min.
leicht

Quiche mit Salsiccia mit Tessiner Chili, Ricotta und Lauch

> Zurück zu den Rezepten