La Bottega Rapelli
Burgermenu open iconBurgermenu close icon

Lasagne mit Ragout aus Tessiner Luganiga

Hauptgericht

Clock icon Level icon Star icon Share icon

Was wird benötigt

1 Portionen
  • Für die Lasagne
  • 6
    frische Lasagneblätter
  • 80g
    geriebener Parmesan-Käse
  • 6dl
    Béchamelsauce
  • 1
    Stückchen Butter
  • Für das Ragout
  • 2EL
    Esslöffel frisches Soffritto (gehackte Karotte, Sellerie und Zwiebel)
  • 1
    Luganighe Ticinesi
  • 100ml
    Tomatensauce
  • 1EL
    Tomatenmark
  • 1dl
    Rotwein Merlot del Ticino
  • 2EL
    Milch
  • Wasser oder Fleischbrühe
  • Salz
  • Pfeffer aus der Pfeffermühle
  • Olivenöl

Wie funktioniert´s

  • 14 Esslöffel Olivenöl in einer Kasserolle mit dickem Boden erhitzen und das Soffritto für 2-3 Minuten bei leichter Hitze anbraten.
  • 2Den Darm von der Tessiner Luganiga abziehen und die Grillwürst mit den Händen zerbröckeln.
  • 3Die Masse der Tessiner Grillwürst einige Minuten anbraten, dabei mit einem Holzlöffel weiter zerkleinern und umrühren, bis sie trocken und schön goldbraun ist.
  • 4Mit dem Wein ablöschen und diesen verdampfen lassen.
  • 5Das Tomatenmark und die Tomatensauce hinzugeben, gut umrühren und die Milch hinzugeben.
  • 6Mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Herd auf die kleinste Stufe stellen, noch einmal umrühren und den Topf abdecken.
  • 7Ca. 1 Stunde und 30 Minuten bei geschlossenem Topf weiter kochen lassen, gelegentlich umrühren und Wasser oder Brühe hinzugeben, wenn die Sauce zu trocken wird.
  • 8Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  • 9Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen, 2 Esslöffel Béchamelsauce auf dem Boden verteilen und 4 Nudelblätter darauflegen.
  • 10Darauf eine Schicht Ragout und eine Schicht Béchamelsauce verteilen und mit Parmesan-Käse bestreuen.
  • 11Den Vorgang für 2 weitere Schichten wiederholen und mit Béchamelsauce und Parmesan-Käse abschliessen.
  • 12Die Lasagne für 20-25 Minuten im Ofen backen, bis die Oberfläche schön goldbraun ist.
  • 13Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen, dann servieren.
  • 14Um eine knusprigere Kruste zu erhalten, am Ende der Backzeit die Grillfunktion einschalten und die Lasagne für einige Minuten goldbraun backen, bevor sie aus dem Ofen genommen wird.
  • 15Um die Zeiten aufzuteilen, kann das Grillwurstragout auch am Vortag zubereitet werden.

Wie gefällt dir dieses Rezept?

Bewerte es jetzt!

Hinterlasse einen Kommentar

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass die Mastri Salumieri wissen, wie du es findest.
Hast du Zweifel? Frage die Mastri Salumieri und sie werden dir antworten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Slider image 1
Zander-Saltimbocca mit Prosciutto crudo San Pietro
Hauptgericht
Slider image 2
Paccheri carbonara mit Prosciutto crudo Pioradoro
Hauptgericht
Slider image 3
Rindscarpaccio mit Orangenöl und Pistazien
Hauptgericht

Auch spannend für dich