La Bottega Rapelli
Burgermenu open iconBurgermenu close icon

Farfalle mit Prosciutto cotto Puccini, Zucchetti und Pinienkerne

Hauptgericht

Clock icon Level icon Star icon Share icon

Was wird benötigt

1 Portionen
  • 80g
    Prosciutto cotto Puccini
  • 100g
    Teigwaren Typ Farfalle
  • 1
    mittlere Zucchetti
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 30g
    Pinienkerne
  • 1
    Bund Thymian
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer aus der Pfeffermühle

Wie funktioniert´s

  • 1Den Hinterschinken Puccini mit den Händen zerkleinern und die Zucchetti in Ringe schneiden.
  • 2Die Farfalle in reichlich Salzwasser kochen.
  • 3Während die Pasta kocht, 4 Ess-löffel Olivenöl mit der Knoblauchzehe in einer breiten Pfanne mit Antihaftbeschichtung erhitzen.
  • 4Die Zucchetti und zwei Thymianzweige zugeben und für ungefähr 5 Minuten bei starker Hitze anbraten, bis sie leicht goldgelb sind.
  • 5Die Zucchetti aus der Pfanne herausnehmen, den Knoblauch entfernen und zur Seite legen.
  • 6In die gleiche Pfanne 2 Esslöffel Olivenöl geben und den Hinterschinken Puccini und die Pinienkerne für ein paar Minuten anbraten.
  • 7Die Pasta al dente abgiessen, eine Kelle Kochwasser aufheben und es zusammen mit den beiseitegelegten Zucchetti direkt in die Pfanne geben.
  • 8Die Farfalle kurz auf den Herd stellen, mit dem Gewürz mischen und einige Esslöffel Kochwasser zugeben.
  • 9Mit den Thymianblättchen und gemahlenem Pfeffer aromatisieren. Sofort servieren.

Wie gefällt dir dieses Rezept?

Bewerte es jetzt!

Hinterlasse einen Kommentar

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass die Mastri Salumieri wissen, wie du es findest.
Hast du Zweifel? Frage die Mastri Salumieri und sie werden dir antworten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Slider image 1
Ravioli mit Butter, knusprigem Prosciutto crudo del Grotto, Salbei und Haselnüssen
Hauptgericht
Slider image 2
Überbackene Gemüserollen mit Salame Rapellino Classico
Hauptgericht
Slider image 3
Safranrisotto mit Salsiccia Ticinese
Hauptgericht

Auch spannend für dich