La Bottega Rapelli
Burgermenu open iconBurgermenu close icon

Paccheri carbonara mit Prosciutto crudo Pioradoro

Hauptgericht

Clock icon Level icon Star icon Share icon

Was wird benötigt

1 Portionen
  • 80g
    Paccheri-Pasta
  • 50g
    Rohschinken Pioradoro
  • 1
    Eier
  • 1
    Eigelb
  • 50g
    geriebener Pecorino-Käse
  • 30g
    geriebener Parmesan
  • Olivenöl extra vergine
  • ein paar Thymianzweige
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Wie funktioniert´s

  • 1Pasta in reichlich Salzwasser so lange kochen, wie auf der Packung angegeben ist.
  • 2Während die Pasta kocht, die Eier in eine grosse Schüssel schlagen, Eigelbe und Pecorino-Käse dazugeben; mit einigen Thymianblättchen, etwas Salz und einer grosszügigen Prise Pfeffer würzen und alles gut mischen.
  • 3Pioradoro-Rohschinken mit den Fingern in kleine Stücke zupfen.
  • 4In einer grossen beschichteten Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und den Schinken eine oder zwei Minuten anbraten, bis er knusprig ist.
  • 5Den Rest des Pecorinos mit dem Parmesan mischen.
  • 6Pasta abgiessen und sie sofort noch feucht in die Schüssel mit den Eiern geben. Schnell umrühren, sodass die Sauce die Pasta überzieht und die Eier leicht stocken.
  • 7Den Pioradoro-Rohschinken dazugeben und nochmals mischen.
  • 8Pasta auf die Teller verteilen, mit dem Käse, Thymianblättchen und einer weiteren Prise Pfeffer bestreuen und sofort servieren.

Wie gefällt dir dieses Rezept?

Bewerte es jetzt!

Hinterlasse einen Kommentar

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass die Mastri Salumieri wissen, wie du es findest.
Hast du Zweifel? Frage die Mastri Salumieri und sie werden dir antworten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Slider image 1
Nudeln mit Tessiner Salsiccia-Bällchen und Steinpilze
Hauptgericht
Slider image 2
Backform mit Kartoffeln, Artischocken und Salsiccia mit Valle Maggia Pfeffer
Hauptgericht
Slider image 3
Ravioli mit Butter, knusprigem Prosciutto crudo del Grotto, Salbei und Haselnüssen
Hauptgericht

Auch spannend für dich