Baguette mit Rindscarpaccio, Mozzarella und Rucola

  • 1 Baguette zu 100 g
  • 2 Packungen Rindscarpaccio
  • 150 g Mozzarella
  • 1 Bund Rucola
  • 3 Esslöffel Himbeer-Chutney

 

Die Baguette längs aufschneiden, die Fläche mit einem Hauch Himbeersenf bestreichen. Die Mozzarella abtrocknen, in Stücke schneiden und auf das Brot legen. Darauf die Scheiben Rindscarpaccio und die in der Verpackung vorhandenen Getreideflocken; mit dem verbliebenen Senf würzen. Mit Rucola garnieren und die Baguette wieder schliessen. In 2 Teile schneiden und servieren.

Sandwich
5 Min.
leicht
Im Rezept verwendete Rapelli-Spezialität:

Weitere Rezepte, die Sie interessieren könnten...

Apéro
30 Min.
leicht

Polpette di Luganiga Ticinese mit Stangensellerie-Joghurt

Apéro
10 Min.
leicht

Avocado-Streifen mit Salat und Vitello Tonnato

> Zurück zu den Rezepten