La Bottega Rapelli
Burgermenu open iconBurgermenu close icon

Polenta-Crostini mit Pilzen, caramelisierten Zwiebeln und Salsiccia al Peperoncino Ticinese

Apéro

Clock icon Level icon Star icon Share icon

Was wird benötigt

1 Portionen
  • 150
    Instant-Polentamehl
  • 100
    gemischte Pilze (Stockschwämmchen, Steinpilze, Champignons usw.)
  • 100
    Salsiccia al Peperoncino Ticinese
  • 1
    Zwiebel
  • 1EL
    brauner Zucker
  • 30
    Butter
  • Olivenöl extra vergine
  • Salz und Pfeffer

Wie funktioniert´s

  • 1Backblech von etwa 20/22x30/35 cm einfetten. Polenta gemäss den Angaben auf der Verpackung zubereiten (etwa ein Liter Wasser für 250 g Maismehl und ein gestrichener Löffel Salz) und auf das Blech geben.
  • 2Oberfläche mit einem Spatel glätten und im Kühlschrank auskühlen lassen.
  • 3Zwiebel schälen und in Scheiben von einem halben Zentimeter schneiden.
  • 4In einer beschichteten Pfanne die Butter mit einem Löffel braunem Zucker schmelzen.
  • 5Zwiebeln dazugeben und 3 bis 4 Minuten braten, bis sie caramelisiert sind. Beiseitestellen.
  • 6Pilze putzen, kurz waschen und in Scheiben oder Stücke schneiden.
  • 7Eine Schuss Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Pilze 3 bis 4 Minuten bei starker Hitze anbraten, bis sie ihre Flüssigkeit verloren haben und beginnen, braun zu werden.
  • 8Salzen, pfeffern und beiseitestellen
  • 9Tessiner Peperonciniwurst aus ihren Darm drücken und in Stücke schneiden.
  • 10In einer dritten Pfanne einen Spritzer Öl mit einem Rosmarinzweig erhitzen und die Wurststücke bei starker Hitze 4 bis 5 Minuten anbraten, bis sie Farbe annehmen.
  • 11Die Pilze hinzufügen und alles zusammen 1 Minute kochen, damit sich der Geschmack mischt.
  • 12Backofen auf 180 °C aufheizen.
  • 13Eine gusseiserne Grillpfanne erhitzen, Polenta in Quadrate von etwa 5 cm schneiden, in die Grillpfanne legen, wenn diese heiss ist, und sie beidseitig kurz grillieren.
  • 14Sobald sie fertig sind, nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Zwiebeln, Pilzen und Tessiner Peperonciniwurst belegen.
  • 15Die Crostini 10 Minuten backen und heiss servieren.

Wie gefällt dir dieses Rezept?

Bewerte es jetzt!

Hinterlasse einen Kommentar

Hast du das Rezept ausprobiert? Lass die Mastri Salumieri wissen, wie du es findest.
Hast du Zweifel? Frage die Mastri Salumieri und sie werden dir antworten.

BOTTEGA-SHOP ONLINE

Kostenlose Lieferung in der ganzen Schweiz

Image Kaufe die Spezialitäten unserer Mastri Salumieri
Kaufe die Spezialitäten unserer Mastri Salumieri zum Shop

ÄHNLICHE REZEPTE

Slider image 1
Salamettospiessli mit Valle Maggia Pfeffer, Mozzarella und Feige
Apéro
Slider image 2
Mozzarella-Macarons mit Prosciutto crudo San Pietro und Melonentatar
Apéro
Slider image 3
Chips aus Salame Rapellino Classico mit Guacamole
Apéro

Auch spannend für dich