Menu Burger Icon

LUGANIGHETTA GRAN RISERVA

Ihr Genussmoment

Die Luganighetta Gran Riserva ist eine der typischsten Spezialitäten der Grotti im Tessin und eines der Symbole der Kunst unserer Mastri Salumieri. Ihr delikater Geschmack, geprägt durch sanfte Noten von Pfeffer, Knoblauch, Muskatnuss und einem Hauch Zimt, passt perfekt zu einem frischen und gut strukturierten roten Merlot oder zu einem Amber Craft Beer, die ihre Aromen betonen.

Ein handwerkliches Rezept, entwickelt von den Mastri Salumieri

Die Herstellung der Luganighetta ist eine wahre Kunst, die seit mehr als 90 Jahren von Generation zu Generation weitergegeben wird. Das grosse Können und die handwerkliche Erfahrung der Mastri Salumieri sind die Grundlage für die Zubereitung der grobkörnigen Wurstmasse, die mit einer geheimen Gewürzmischung aromatisiert und in Naturdarm gefüllt wird. Wenn sie von Hand gerollt ist, ist die Luganighetta Gran Riserva bereit für die Zubereitung auf dem Grill, und dies nicht für alle Barbecue-Liebhaber!

Wussten Sie, dass

die Luganighetta Gran Riserva von Hand gerollt wird?

Die Herstellung unserer Luganighetta erfolgt in zahlreichen manuellen Schritten, darunter das Füllen des Naturdarms mit der Wurstmasse und auch das Rollen.

Traditionellerweise wird die grobkörnige Luganighetta Gran Riserva von unserer Mastri Salumieri nach einem lokalen Rezept von Hand hergestellt.

 

Rezepte

Hauptgericht
50 Min.
leicht

Burger mit gerollter Luganighetta Gran Riserva und gegrillten Zucchini

Zutaten für 2 Personen

  • 2 weiche Burgerbrötchen mit Sesamkörnern
  • 2 Luganighette Gran Riserva à 180 g
  • 2 Zucchini
  • 4 Tomaten
  • 2 Handvoll Alfalfa-Sprossen
  • 120 g griechischer Joghurt
  • 2-4 Esslöffel Zitronensaft
  • Olivenöl
  • 2 Esslöffel gehackte gemischte Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Minze, Basilikum)
  • Salz
  • Pfeffer aus der Pfeffermühle

 

 

Den Joghurt in eine Schüssel geben, mit den Kräutern mischen und nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Erneut umrühren und zur Seite stellen.

Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und mit einem Hobel oder Sparschäler in dünne Streifen schneiden. Eine Grillpfanne erhitzen und, wenn sie heiss ist, die Zucchini von beiden Seiten grillen. Leicht mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.

Die Luganighette Gran Riserva in 2 gleiche Teile schneiden und jedes Stück spiralförmig rollen und mit Zahnstochern befestigen. Die Luganighette für 7-8 Minuten in der heissen Grillpfanne grillen, dabei mehrmals wenden, oder mit 2 Esslöffeln Öl die gleiche Zeit in einer Pfanne anbraten. Die Luganighette Gran Riserva auf ein Küchenbrett legen und die Zahnstocher entfernen, dabei die Spiralform möglichst beibehalten.

Die zwei Brötchen in der Mitte aufschneiden und kurz in der Grillpfanne rösten oder für einige Augenblicke an der Schnittseite in der Pfanne rösten. Die untere Hälfte jedes Brötchens mit dem Kräuterjoghurt bestreichen. Mit einigen Zucchinischeiben und den Tomaten belegen. Die gerollte Luganighette Gran Riserva darauflegen, mit einer weiteren Schicht Joghurt bestreichen und mit den verbliebenen Zucchini und den Alfalfa-Sprossen belegen. Die Brötchen mit der oberen Hälfte schliessen und servieren.

 

Zum Rezept

Unsere Luganighetta Gran Riserva...

  • Ausgewähltes Schweizer Schweinefleisch
  • Laktose- und glutenfrei
  • Ökologische, recycelbare Verpackung aus FSC-zertifiziertem Papier. Die Verpackung erleichtert das Trennen von Papier und Plastik und ermöglicht das Recycling der verschiedenen Materialien.
  • Zubereitung: