Das passt dazu

Klassisches Brot für klassische Salami

Zur Salami Rapellino Classico serviert man traditionsreiche Brote mit einem vollen Aroma wie das Ciabatta, Halbweissbrot oder Tessiner Brot. Gemeinsam mit ihnen entfaltet die Salami ihren vollen Geschmack.

Ciabatta-Brot

Dieses sehr grossporige Brot mit dünner Kruste und weicher Krume schmeckt ausgezeichnet zur Salami Rapellino Classico. Wärmt man es im Ofen auf, wird der aromatische Geschmack des Brotes noch intensiviert. Das bedeutet noch mehr Genuss, der hervorragend zur grossen Kunst der Mastri Salumieri passt.

Halbweissbrot

Dieser Brotklassiker besitzt ein volles Aroma und entsteht entweder mithilfe einer Biga (Vorteig) oder aus einem Teig mit kühler Führung und langer Garphase. In beiden Fällen ist das Ergebnis ein perfektes Brot mit knuspriger Kruste und reichlich Poren, wenn das Produkt von Hand geformt wird. Zur Salami Rapellino Classico schmeckt dieses Brot hervorragend.

Tessinerbrot

Ein typisches Brot aus dem Tessin, hergestellt aus weissem Mehl unter Zugabe von etwas Öl. Das Brot besitzt eine goldfarbene, glänzende Kruste und eine kompakte Krume. Es ist das typische Brot, das man gerne fürs Teilen mit Anderen benutzt. Gemeinsam mit der Salami Rapellino Classico ist es ein Hochgenuss.

Mach mit!

Senden Sie mir Ihre Rezeptidee zu!

Ihre Daten

IHR REZEPT

 

Bild vom Rezept – Ihr Bild hochladen

Ideen und Vorschläge werden nicht zu Vertriebszwecken benutzt.
Ideen und Vorschläge können auf unsere Social-Media benutzt werden
Bitte wiederholen Sie den folgenden Sicherheitscode*