SALAME GRAN RISERVA
Salami Gran Riserva

Salami Gran Riserva Rapelli

Ihr Genussmoment

Schneiden Sie die Salami Gran Riserva nach Tessiner Tradition diagonal auf und geniessen Sie diese Köstlichkeit beim Apéro oder als Vorspeise. Lassen Sie sich begeistern von der feinen Würzung und den Noten von Rotwein, Knoblauch und Pfeffer! Mit ihrem milden und ausgewogenen Geschmack ist die Salami Gran Riserva ein köstlicher Beweis für die hohe Kunst der Mastri Salumieri.

Handgefertigt nach traditionellem Rezept

Die Mastri Salumieri sind wahre Künstler. Sie nehmen sich viel Zeit für die Zubereitung der Salami Gran Riserva. Nach überlieferter Rezeptur werden dem grob gemahlenen Fleisch ausgesuchte Gewürze hinzugegeben, ganz so, wie es die überlieferten Rezepte von Mario Rapelli vorsehen. Anschliessend wird die Masse geknetet, bis eine homogene Mischung entsteht, die dann sorgfältig in den Naturdarm eingefüllt wird. Danach erfolgt die Reifung. In diesem lange dauernden Reifeprozess entwickelt die Salami Gran Riserva ihr typisches mildes Aroma. Immer wieder kontrollieren die Mastri Salumieri persönlich und fachmännisch den Reifegrad, bis diese Spezialität schließlich als vollendete Spezialität den Reifekeller verlassen darf.

Salami Gran Riserva Rapelli

Wussten Sie,

dass der Naturdarm der Salami eine sehr gute Verdunstung von Wasser ermöglicht?

Nur wenn ausreichend Wasser verdunstet, kommt es zur optimalen Reifung, durch die sich der süsse Geschmack dieser Spezialität entwickelt.

Salami Gran Riserva Rapelli, wie nach Tradition nach handwerklichen Methoden gearbeitet

Die Salami Gran Riserva wird von unseren Mastri Salumieri wie nach Tradition nach handwerklichen Methoden gearbeitet.

Das passt dazu

Salame Gran Riserva
Die besten Brotsorten zu dieser Salami
Knusprig leckeres Brot für fein gewürzte Salami. Zur Auswahl stehen ein Graubrot, Ciabatta sowie eine Spezialität mit Malzmehl.
> Meine Brotempfehlung
Solch ein Käse soll es sein
Käse mit einem intensiven Aroma ergänzt die fein gewürzte und sehr milde Salami Gran Riserva ausgezeichnet.
> Meine Käseempfehlung
Charakterbiere für die gereifte Salami
Biere mit starkem Charakter sind die idealen Begleiter dieser hervorragenden Salami.
> Meine Bierempfehlung
Der richtige Wein zum milden Aroma
Perfekt zum milden Aroma der Salami Gran Riserva passen aromatische, weiche Rotweine.
> Meine Weinempfehlung
Obst und Gemüse, das zur Salami Gran Riserva schmeckt
Knackiges Gemüse und säuerliches Obst bildet einen spannenden, aromatischen Kontrast zur leichten Süsse der vorzüglichen Salami.
> Meine Obst und Gemüseempfehlung

Rezepte

Apéro
30 Min.
leicht

Minicroissants mit Salame Gran Riserva

  • 1 Runde Blätterteigrolle, 230 g
  • 120 g Salame Gran Riserva
  • 120 g Emmentaler
  • 1 Eigelb
  • Einige Esslöffel Milch
  • Lein-, Mohn- und Sesamsamen

 

Den Ofen auf 200° vorheizen und eine Backform mit Backpapier auslegen. Salami Gran Riserva und den Käse in dünne Scheiben schneiden. Die Blätterteigscheibe abrollen und in 12 Scheiben schneiden. Den Käse und die Salami gleichmässig auf die Blätterteigscheiben legen und sie von der breiten Seite bis zur Spitze aufrollen.
Die Minicroissants auf die Backform legen und mit Eigelb bepinseln, das mit einigen Esslöffel Milch vermischt wurde. Mit den Samen überstreuen und für 18 – 20 Minuten im Ofen überbacken, bis sie aufgegangen und goldbraun sind. Die 12 Minicroissants lauwarm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Zum Rezept

Unsere Salami Gran Riserva ...

Salami Gran Riserva Rapelli
  • Grobe Körnung: eine typische Salami Nostrano
  • Ausgewähltes Schweizer Schweinefleisch
  • Lactose- und glutenfrei