Das passt dazu

Spritzig frisch trifft zart und saftig

Der angenehm zarte und saftige Hinterschinken Puccini korrespondiert perfekt mit Sekt oder einem spritzigen, frischen und zugleich eleganten und delikaten Weisswein, der die feine Schinkennote bei diesem Kochschinken nicht überlagert. Mit diesem Wein oder Sekt als Begleiter kann der Hinterschinken Puccini seinen aromatischen und vor allem durch Rosmarin geprägten Geschmack voll entfalten.

TESSINER WEIN

Weiss gekelterter Merlot aus der Region Bellinzona
Die schöne strohgelb leuchtende Farbe ist das auffälligste Merkmal des weiss gekelterten Merlots. Dann steigen florale und fruchtige Noten in die Nase. Im Gaumen überzeugt der Weisswein durch seine weiche Struktur, die dezente Säure und das anhaltende Finale. Der Wein und der Prosciutto cotto Puccini ergänzen sich hervorragend.

SCHWEIZER WEIN

Reiner Chasselas aus dem Waadt
Ein zartes Gelb ist typisch für diese Art von Weisswein aus dem Kanton Waadt. Man nimmt einen feinen Duft aus Ananas und einer Spur Feuerstein wahr, bevor sich der Wein im Gaumen durch eine lang anhaltende Frische bemerkbar hat. Er gibt dem Hinterschinken Puccini Raum, seinen eigenen Geschmack zu entfalten.

Mach mit!

Senden Sie mir Ihre Rezeptidee zu!

Ihre Daten

IHR REZEPT

 

Bild vom Rezept – Ihr Bild hochladen

Ideen und Vorschläge werden nicht zu Vertriebszwecken benutzt.
Ideen und Vorschläge können auf unsere Social-Media benutzt werden
Bitte wiederholen Sie den folgenden Sicherheitscode*