Das passt dazu

Das Brot zum leckeren Hinterschinken Puccini

Eine Brötchensorte aus der Lombardei ist die erste Wahl als Begleiter des Hinterschinkens Puccini, weil sie exzellent zu dessen Geschmack passt. Aber auch andere Brotspezialitäten sind sehr gut geeignet und sorgen für eine vortreffliche Kombination aus Schinken und Brot.

Michetta soffiata

Nichts passt besser zum Hinterschinken Puccini als diese traditionelle und ursprünglich aus der Lombardei stammende Brötchensorte. Die klassische Michetta soffiata ist innen hohl und aufgrund des hohen technischen Aufwands beim Backen selten geworden. Ihr Geschmack harmoniert exzellent mit dem sehr aromatischen Kochschinken. Aber Achtung: Michetta soffiata sollte man innerhalb von sechs Stunden nach der Herstellung essen.

Halbweissbrot

Dieser Brotklassiker mit vollem Aroma wird mithilfe eines Vorteigs (Biga) oder alternativ mit einem Teig mit kühler Führung und langer Garphase hergestellt. In beiden Fällen ist das Ergebnis ein perfektes Brot mit knuspriger Kruste und reicher Porung, wenn das Produkt von Hand geformt wird. Und ein Brot, das sich ausgesprochen gut als Begleiter des Hinterschinkens Puccini eignet.

Tessinerbrot

Dieses für das Tessin typische Brot aus weissem Mehl und Öl besitzt eine goldfarbene, glänzende Kruste und eine kompakte Krume. Gerne wird es für gesellige Momente verwendet. Aber auch für ein Frühstück mit dem Hinterschinken Puccini ist es eine ausgezeichnete Wahl.

Mach mit!

Senden Sie mir Ihre Rezeptidee zu!

Ihre Daten

IHR REZEPT

 

Bild vom Rezept – Ihr Bild hochladen

Ideen und Vorschläge werden nicht zu Vertriebszwecken benutzt.
Ideen und Vorschläge können auf unsere Social-Media benutzt werden
Bitte wiederholen Sie den folgenden Sicherheitscode*