TARTARE DI MANZO
Rindstatar

Rindstatar Rapelli

Ihr Genussmoment

Das Rindstatar ist nicht nur für Festtage ideal, sondern auch für die Mittagspause oder zum überraschenden Aperitif mit Freunden. Blitzschnell zubereitet, servierbereit und fertig zum Genuss, das Rindstatar ist perfekt für alle Gastgeber, die ihren Gästen mit einem minimalen Aufwand eine Delikatesse servieren möchten.

Rindstatar: Würzig pikant und blitzschnell servierbereit

Geniessen Sie ein leckeres Rindstatar aus bestem und besonders fein gemahlenem Schweizer Rindfleisch mit einer würzigen und leicht pikanten Sauce. Diese enthält zwei einheimische Zutaten, die dieser Spezialität ihren einzigartigen Geschmack verleiht und die richtige Festigkeit gibt: Den Valle Maggia Pfeffer und den Chili aus dem Mendrisiotto. Das Rindstatar ist schnell servierfertig und bietet einen Genuss höchster Qualität.

Rindstatar Rapelli

Wussten Sie,

dass Rindstatar, auf knackigen Scheiben Toastbrot serviert, ein fantastisches Fingerfood ergibt?

So können Sie Ihre Gäste beim Apero verwöhnen!

Rindstatar Rapelli, servierbereit

Tartare di Manzo: Das feinste Rindstatar mit würziger und leicht pikanter Sauce ist eine servierfertige Spezialität.

Das passt dazu

Tartare di Manzo
Einen Hauch Krokant für das zarte Rindstatar
Der Krokant von Kräckers und Toastbrot sowie der spezielle Geschmack des Laugenbrotes sind die perfekte Ergänzung zum zarten Rindfleisch.
> Meine Brotempfehlung
Dezenter Käse ist gut. Aber nicht nur er.
Bei einem dezenten Käse als Begleiter kann sich der Geschmack des Rindstatars voll entfalten. Aber auch Aromareiche können eine gute Wahl sein.
> Meine Käseempfehlung
Starke Biere für scharfes Rindstatar
Zum scharfen Rindstatar gehört ein starkes Bier, das die Schärfe im Zaum hält. India oder American Pale Ale sind dafür sehr gut geeignet.
> Meine Bierempfehlung
Intensives Aroma für feinstes Rindfleisch
Der ideale Wein zum Rindstatar? Ein in Holz gelagerter Rotwein mit intensivem Aroma und angenehmem Tanningehalt.
> Meine Weinempfehlung
Zum Rindstartar schmeckt dieses Obst und Gemüse
Ein mediterraner Klassiker, ein fruchtiger und ein milder Exot: macht ein passendes Gemüse und zwei gute Obstsorten fürs Rindstartar.
> Meine Obst und Gemüseempfehlung

Rezepte

Vorspeise
30 Min.
leicht

Rindstatar mit Avocado

  • 1 Tessinerbrot à 300 g
  • 2 Avocados
  • 2 Pack Rindstatar
  • 3 Zweige Thymian
  • Olivenöl zum Beträufeln

Brot auseinanderbrechen. Brotstücke quer halbieren. Brot in einer Bratpfanne leicht rösten. Avocado halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Würfelchen schneiden. Tatar auf Brothälften anrichten. Mit Avocadowürfelchen bestreuen. Thymianblättchen darüberzupfen. Mit etwas Olivenöl beträufeln.

Zum Rezept

Unser Rindstatar ...

Rindstatar Rapelli, servierbereit
  • Servierfertig
  • Ausgewähltes Schweizer Rindfleisch