Das passt dazu

Weine für ein vollendetes Genussduett

Zur geschmacklichen Fülle an Aromen, die das Rindscarpaccio dem Geniesser bietet, passt am besten ein aromatischer und weicher Rotwein mit nachklingendem Aroma und einem reichen Tanningehalt. Alternativ bietet sich ein ebenso weicher und aromatischer sowie spritziger Weisswein mit einem warmen Körper an. Mit diesen Weinen bildet das Rindscarpaccio ein vollendetes Gespann für einen virtuosen kulinarischen Auftritt.

TESSINER WEIN

In Holz ausgebauter Merlot aus dem Mendrisiotto
Ein Merlot aus dem Mendrisiotto mit einem leichten Ausbau in Holz präsentiert sich üblicherweise in intensiver, leuchtend rubinroter Farbe. Das Bukett ist vielschichtig. Man riecht ebenso diverse schwarze Beeren wie Lakritz und leichte Gewürznoten. Geschmacklich zeigt sich diese Art von Merlot weich, fruchtig und frisch. Er besitzt eine gute Struktur und einen langen Abgang und ist ein würdiger Begleiter des Carpaccios di manzo.

SCHWEIZER WEIN

Reiner, in Holz ausgebauter Carminoir aus dem Waadt
Diese Art von Wein überzeugt durch ein vielschichtiges Bukett aus fruchtigen, würzigen und floralen Noten. Im Gaumen zeigt er eine reiche Struktur und präsentiert sich mit reichlich Tanninen. Sie untermalen auf sehr reizvolle Weise den variantenreichen Geschmack nach feinstem Fleisch, Pfeffer, Öl und dem Grana Padano beim Carpaccio di manzo.

Mach mit!

Senden Sie mir Ihre Rezeptidee zu!

Ihre Daten

IHR REZEPT

 

Bild vom Rezept – Ihr Bild hochladen

Ideen und Vorschläge werden nicht zu Vertriebszwecken benutzt.
Ideen und Vorschläge können auf unsere Social-Media benutzt werden
Bitte wiederholen Sie den folgenden Sicherheitscode*