Das passt dazu

Amberbiere sind die perfekten Begleiter

Das Rindscarpaccio ist mit delikatem Olivenöl und Grana–Käse bedeckt. Der Geschmack entfaltet sich am besten in Kombination mit einem Amberbier. Ein amberfarbenes Lager, ein Ale oder ein belgisches Abteibier sind kaum bitter, besitzen aber genug Körper, um mit dem Rindscarpaccio ein perfektes Paar zu bilden. Zu bittere Biere wie z.B. Pils oder zu dunkle Biere sollte man vermeiden, da sie den feinen Geschmack dieser Vorspeise übertonen würden.

Mach mit!

Senden Sie mir Ihre Rezeptidee zu!

Ihre Daten

IHR REZEPT

 

Bild vom Rezept – Ihr Bild hochladen

Ideen und Vorschläge werden nicht zu Vertriebszwecken benutzt.
Ideen und Vorschläge können auf unsere Social-Media benutzt werden
Bitte wiederholen Sie den folgenden Sicherheitscode*